Raus aus dem Hamsterrad! Nutzen Sie das Managerfrühstück um...

dls_hamsterrad.gif Die meisten Führungskräfte mittelständischer Unternehmen befinden sich "im operativen Hamsterrad". Sie sind der Meinung, dass sie noch mehr rennen müssten um vorwärts zu kommen und erkennen nicht, dass sie kein Stück vorwärts kommen.

... an Ihrer Persönlichkeit und an Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Verlassen Sie für diese Zeit (jeweils 2 Std.) Ihr operatives Hamsterrad um am System und nicht im System zu arbeiten. Suchen Sie den positiven Dialog mit Menschen in gleicher Position, mit ähnlicher Erfahrung, um Ihre Entscheidungen transparenter zu machen, um neue Ideen aufzunehmen. Das MF (Managerfrühstück) führt mittelständische Manager aus den unter-schiedlichsten Branchen zusammen. In diesen Treffen tauschen Sie sich bei lockerer Atmosphäre über Führungsaufgaben und strategische Fragen aus und festigen gleichzeitig die Sozial-, Fach- und Methodenkompetenz durch stetige Wiederholung. Das MF wird von dem erfahrenen Businesscoach Ralf J. Hesser (hier seine Vita) geleitet und moderiert.

Das traditionelle Managerfrühstück

Managerfrühstück
  • ist als besonderer Service, der seitens der DLS Cooperation initiiert und gesponsert wird, kostenlos. Es fallen lediglich die Frühstückskosten von 12,00€ an.
  • findet im Rhythmus von 14 Tagen um 6:30 Uhr im Hotel Rappenhof, direkt am Autobahnkreuz Weinsberg (hier die Anfahrt), statt.
  • bietet die Möglichkeit, in einem Umfeld der besonderen Art nette und interessante Menschen kennenzulernen und dabei Ihr Business-Network zu erweitern.

Aktuelles

Nur jeder siebte Mitarbeiter identifiziert sich mit seiner Firma

Gemäß ZDF Gallup Studie sind ausschließlich die Führungskräfte für das Engagement der Mitarbeiter verantwortlich. Hier zum 2 Min. Video... Zur Studie

Ein Service der DLS Cooperation

Impressum